Kampfsport für Mannheim

Muay Thai - Boxen - Krav Maga

Gründung
1997
ca.
250
Mitglieder
700
m² Trainingsfläche
Thai-Bombs Mannheim

Thai-Bombs Mannheim

Die Thai-Bombs sind ein Verein für Muay Thai, ein asiatischer Vollkontaktkampfsport bei dem mit den Fäusten, Ellebogen, Knien und Füßen geschlagen wird. Muay Thai wird auch die “Art of the eight Limbs” genannt. Die historischen Wurzeln lassen sich bis zu 1000 Jahre in der thailändischen Geschichte zurückverfolgen.

Die Thai-Bombs Mannheim e.V. gibt es seit 1997. Wir sind Mitglied im Muay Thai Bund Deutschland (M.T.B.D) Der Headcoach ist Michael Damboer, er betreibt seit 1992 Muay Thai und vermittelt diese Kampfkunst mit Herzblut. Dabei wird er von seinem TrainerInnen Team unterstützt.

Aktuelles aus dem Verein

  • Start Today!

    Heute ist der perfekte Tag um Kampfsport zu beginnen. Am 9. Januar öffnet das Hanuman Gym seine Pforten und das Training findet wieder nach dem regulären Trainingsplan statt. Wir bieten […]

    Mehr erfahren

  • Frohe Weihnachten!

    Wir wünschen Euch allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das Hanuman Gym macht vom 23.12. bis zum 01.08. Winterurlaub. Ab dem 09. Januar geht es […]

    Mehr erfahren

  • Häussler holt Silber!

    Auf der deutschen Meisterschaft im olympischen Boxen in Rostock kann Sarah Häussler (Boxabteilung Thai-Bombs Mannheim) die Silbermedaille erkämpfen. Sarah Häussler startete für den Landesverband Baden Württemberg in der Klasse bis […]

    Mehr erfahren